79,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
114,14 € — pro Liter
Verfügbarkeit — Auf Lager
Lieferzeit — 2-3 Tage
79,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
114,14 € — pro Liter
45%
0.7L

Westward, Pinot Noir Cask

Beschreibung
Wir haben uns einmal aus dem Fenster gelehnt und dabei in einen amerikanischen Single Malt Whiskey verguckt. Westward Distillery aus Portland in Oregon wurde 2004 von Christian Krogstad ins Leben gerufen und seine Leidenschaft kennt keine Grenzen. Die heißen und trockenen Sommer sowie die kühlen und kalten Winter mit ihrer ausgeprägten Feuchtigkeit erzeugen ein besonderes Klima für ein edles Destillat. Es reifte mindestens drei Jahre, bevor es in einem als „mingling“ genannten Verfahren vermählt wurde. Ausgesuchte, kleine Fassbestände werden zu kleinen Batches vermengt, um dadurch das Geschmacksprofil an Süße und einer dichteren Charakteristik zu verstärken.

Der Westward, Pinot Noir Finish wurde nach der ersten Lagerung in amerikanischen Eichenfässern noch einem Wine Finish unterzogen. Das Resultat kann sich sehen und vor allem trinken lassen. Aromen von Pinot Noir und sommerlichen Steinfrüchten verbinden sich mit Gewürzen wie Muskatblüte und getrockneter Banane. Im Geschmack erinnert er an gekochte Reineclauden, an in Schokolade getauchte kandierte Früchte, Bratapfel und Gerstenzucker. Das Finish ist ausgewogen und endet in einer brotartigen-malzigen Aromatik.

Dieser Single Malt ist wirklich spannend und steht in der gesamten Serie der Destillerie für uns an erster Stelle.
Details
  • Marke Westward Originalabfüllung
  • Cask Pinot Noir Finish
  • Typ American Single Malt Whiskey
  • Herkunft USA
    Oregon
  • Zusätze ohne Farbstoff
  • Abfülldetails Not Colored
    Unchillfiltered
45%
0.7L